memon bionic instruments GmbH

BioBella | 10. Februar 2015 12:25 Uhr

logo_485_memon

Elektrosmog, Feinstaub, Wasserqualität

Die memon Technologie ermöglicht es Ihnen, die moderne Technik ohne die negativen Auswirkungen von Elektrosmog unbeschadet zu nutzen, die Wasserqualität zu optimieren und den Feinstaub in der Atemluft zu reduzieren. memon sorgt dafür, dass ein natürliches Lebensumfeld erhalten bleibt.

Für mehr Vitalität und Lebensfreude

Hinter der Technologie “Made in Bavaria“ stehen Menschen, die durch jahrelange Forschung und Entwicklung und aus voller Überzeugung für die Nachhaltigkeit und den Erfolg der memonizer, wie die Produkte heißen, stehen. Tausende zufriedene Kunden und Anwender aus allen Bereichen des Lebens sprechen eine deutliche Sprache. Auch die Sportler des Österreichischen Skiverbandes sind von der positiven Wirkung begeistert.

Alle memonizer sind unkompliziert und einfach ohne baulichen Eingriff in bestehenden Systeme anzubringen. Durch den Einbau an einem zentralen Versorgungspunkt in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung ist eine Wirkung in allen Räumen Ihres Zuhauses gewährleistet. Die Geräte eignen sich für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wohnungen, Büro- und Fabrikgebäude, Geschäftslokale, Krankenhäuser, Hotels, Gastronomie, etc.

ab_memonizer-Sortiment

Der memonizerWATER

Der memonizerWATER ist in der Lage, auf Schadinformationen sowie auf ungünstig wirkende Frequenzen in Ihrem Wasser Einfluss zu nehmen. In Verbindung mit dem memonizerCOMBI, der auf die negativen elektromagnetischen Wechselfelder des Stroms, welche auf das Wasser einwirken, Einfluss nimmt, erhalten wir wieder eine bessere Wasserqualität, die als elementare Grundlage für Energie und Lebensqualität unerlässlich ist.

memonizerCOMBI

Die memon Technologie nutzt den vorhandenen Stromkreislauf und baut ein harmonisches Feld im Raum auf. Messungen mit einem hochempfindlichen Luftpartikelmessgerät bestätigen, dass Feinstaubartikel durch den Einsatz des memonizerCOMBI durchschnittlich um 50% reduziert werden konnten. Die Erhöhung der Minusionen stärkt das Immunsystem, steigert Konzentrationsfähigkeit und Leistungskraft, fördert Zellfunktion und Stoffwechsel und erleichtert Beschwerden bei Asthma, Heuschnupfen oder Bindehautentzündung. Die Verringerung von Elektrosmog wirkt sich auch bei Schlafproblemen und Kopfschmerzen positiv aus.

memonizerCAR

Je mehr Luxus umso mehr Technik und Elektronik, desto mehr Elektrosmog – und alles auf kleinstem Raum, direkt am Körper. Der memonizerCAR harmonisiert alle Schadinformationen der elektromagnetischen und statischen Felder. Der memonizerCAR ist unkompliziert und einfach ohne baulichen Eingriff an der Autobatterie oder auf die Lenksäule anzubringen und kann sowohl in PKW, LKW, Bussen, Schiffen, Motorbooten oder auch Flugzeugen verwendet werden.

memonizerMOBILE memonizerWIRELESS

Forschungen ergaben, dass über 60% der von Handys abgegeben Mikrowellenstrahlen (Handystrahlung) vom Kopf aufgenommen werden und die Gesundheit stark beeinträchtigen können. Die memon Technologie nutzt den vorhanden Stromkreislauf des Gerätes und baut ein harmonisches Feld auf. Die memonizerMOBILE bzw. WIRELESS finden bei Handys, Smartphones, schnurlose Telefone, Laptops, Tablet-PC`S, Funkmouse. etc. Anwendung und können unkompliziert und einfach ohne baulichen Eingriff angebracht werden.

Persönlicher Termin

Auf Anfrage kann auch ein persönlicher Termin für eine Störfeldmessung vereinbart werden.

Kontakt

Markus Kohl Umwelttechnik

Adresse: D – 64658 Fürth, Alfred-Delp-Str. 19
Tel: 0049 (6253) 8064380
Fax: 0049 (6253) 8064380
Email: info@kohl-umwelttechnik.de
Web: www.kohl-bionic.de

Bildrechte © memon bionic instruments GmbH

Beitrag kommentieren

Kategorien: Bauen & Wohnen, Büro & Technik, Gesundheit & Wellness

Tags: , , , , , ,

weitere Beiträge von

1 Kommentar

  1. Thomas Liska via Facebook schrieb am 20. Februar 2015 um 08:03

    Also wenn diese Esoterik-Produkte von Weltmeistern empfohlen werden, merkt man, dass die Weltmeister besser in ihrer Disziplin bleiben sollten. Also Weltmeister, bleibt bei euren Erbsen und Spinatblättern!

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.