Utopia Konferenz 2010

BioBella | 22. Oktober 2010 12:36 Uhr

Die Online-Plattform Utopia hat sich auf strategischen Konsum und nachhaltigen Lebensstil spezialisiert und veranstaltet am 28./29. Oktober in Berlin bereits zum dritten Mal die Utopia-Konferenz.

Allen, die jetzt nicht weiterlesen wollten, weil sie die Konferenz nicht persönlich besuchen können sei gesagt:

Kostenloser Livestream für alle!

Die Utopia Konferenz ist auf www.utopia.de ohne Anmeldung über Livestream zu verfolgen. Letztes Jahr waren bereits 3.500 Zuschauer dabei, dieses Jahr werden weitaus mehr erwartet. So wird jedem ermöglicht “dabei” zu sein und damit ist die Utopia-Konferenz eine der größten im Land.

Interessante Vortragende auf der Bühne der Nachhaltigkeit

25 international bekannte Sprecher wurden zur Utopia Konferenz geladen, unter Ihnen Größen wie

sowie Changemaker und Social & Sustainable Entrepreneurs wie

  • René Obermann (Deutsche Telekom)
  • Renate Künast (Die Grünen)
  • Harald Welzer und Prof. Dr. Schaltegger (Sustainable Management Center)
  • Diana Vogtel (350.org)
  • Tobias Lorenz (Glovico)
  • Patrick Hohmann (Remei AG)

Mehr Interaktivität bei Utopia Konferenz

Neu im Vergleich zu den Vorjahren ist der Schwerpunkt auf Interaktivität. Auf der Utopia Konferenz 2010 wird allen Teilnehmern der Konferenz die Möglichkeit des Austauschs und der Mitarbeit geboten. Darum wurde die Konferenz auf zwei Tage verlängert und neue Formate eingeführt.

„Unser Ziel ist, der Utopia Konferenz einen wesentlich stärkeren interaktiven Charakter zu verleihen und sie zu einer Art Workcamp für nachhaltige Entwicklung zu machen. Wir erreichen dadurch, dass die Teilnehmer nicht nur inspiriert und motiviert nach Hause gehen, vielmehr bekommt jeder Einzelne ganz konkrete Ideen an der Hand, wie er selbst aktiv werden kann“, so Utopia Gründerin Claudia Langer.

Unter dem Titel „Utopia around the world in 36 hours“ wird ein Überblick über die großen Themen, Probleme und Herausforderungen unserer Zeit aufgezeigt und Lösungsansätzen und Ideen für einen nachhaltigen Wandel entwickelt.

Zu den vier Themenbereichen Green Economy, Politics, Environment und Activism werden die o.g. Sprecher mit kurzen Key Notes alle Teilnehmer einführen, anregen und herausfordern. In den anschließenden Challenge- Shops, CEO-Lectures und Learn from the Best Workshops von jungen Social Entrepreneurs und Aktivisten, sind die Teilnehmer dann gefordert, nicht nur mit zu diskutieren, sondern auch mit zu arbeiten.

BioBella interviewt Vortragende der Konferenz

Ich selbst habe die Ehre, bei der Utopia Konferenz drei sehr interessante Sprecher vor Ort live zu interviewen. Nicht nur die Vorträge, auch die Interviews werden livegestreamt und im Anschluss hier auf www.biokontakte.com zu sehen sein. Ich freue mich schon sehr auf die Konferenz und werde mit vielen Anregungen und neuen Ideen aus Berlin zurückkommen :)

Weiter Informationen zur Utopia Konferenz 2010.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Bildung & Wissenschaft, Umwelt & Energie

Tags: , , , , , , , ,

weitere Beiträge von

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.