Bike Tagging – Kleine Geste, große Wirkung

BioBella | 13. August 2012 11:54 Uhr

Klimawandel, Massentierhaltung, Kinderarbeit. Meine Recherchen im Internet erfreuten nicht gerade mein Herz und es ist es eine wohltuende Ausnahme, auch mal auf positive Neuigkeiten zu stoßen. So geschehen unlängst im WorldWideWeb.

Bike Tagging kommt von Herzen

Radfahrer in australischen Melbourne durften sich über eine freundliche Nachricht in Form eines kleinen Schildchens, angebracht an der Lenkstange freuen. Wie es dazu kam?

Nach ein paar Monaten im Ausland kam Hong Yi aka Red zurück nach Melbourne und war über die Schönheit und Lebensqualität seiner Heimatstadt so begeistert, dass ihm die Idee kam, seiner Freude durch diese unglaublich nette Idee Ausdruck zu verleihen.

Nette Botschaften für Fahrradfahrer

Hong Yi aka Red hat Fahrräder in der City mit kleinen Schildchen behängt: “Thank you for saving the world” und auf der Rückseite “with one less car” war darauf zu lesen. Und dann auch noch handschriftlich! Warum er das gemacht hat? Aus purer Freude!

Freude darüber, dass Melbourne eine so fahrradfreundliche Stadt ist. Freude, dass durch ein stadtweites Leihsystem viele Menschen das Fahrrad nutzen und so zum Klimaschutz beitragen.

Die Welt ein Stückchen schöner machen…

Ich finde diese Idee so unglaublich nett und engagiert. Das könnte man doch in vielen Städten machen. Eine nette kleine Geste – das tut doch nicht weh! Und kann einem Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und den Tag erhellen. Die Kärtchen sind ja schnell gemacht. Sie haben sicher ein paar Freunde, denen dieser Gedanke auch gefällt. In der Gruppe macht’s natürlich noch mehr Spass :) Wer macht mit?

Oder haben Sie schon mal versucht einem fremden Menschen direkt anzulächeln? In der U-Bahn, beim Einkaufen oder auf der Straße? Traurig wie verständnislos und verdattert da manch einer zurückblickt. Aber viele sind auch freudig überrascht und lächeln zurück. Wir können die Welt besser machen! Fangen wir einfach damit an…! Heute!

PS: Für noch mehr Good-News besuchen Sie doch mal die Plattform www.wesmile.de. Da dürfen ausschließliche gute Nachrichten gepostet werden :)

Quelle und Bilder: www.ohiseered.com

 

Beitrag kommentieren

Kategorien: Ethisch & Sozial, Fahrzeuge & Verkehr, Umwelt & Energie

Tags: , , , , , , , ,

weitere Beiträge von

1 Kommentar

  1. Grünes Geld via Facebook schrieb am 21. August 2012 um 11:33

    Klasse Idee ;)

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.