Bereich: "Artikel » Geld & Investment"

Energieeffizient wohnen und bauen

BioBella | 30. November 2015 08:59 Uhr

Um den Anstieg der Stromkosten in den Haushalten zu bremsen und die Umwelt zu schonen, gibt es zwei Möglichkeiten. Erstens einfach weniger Strom zu verbrauchen und zweitens beim Bauen und Wohnen auf Energieeffizienz zu achten. Am besten ist natürlich eine Kombination aus beiden Maßnahmen. Artikel lesen

Die große Volksverarsche

BioBella | 10. April 2014 09:30 Uhr

Lebensmittel, Bekleidung, Haushaltsgeräte. Kann man nichts mehr kaufen, ohne dabei Gesundheit oder Umwelt zu schaden? Die Menschen haben es satt getäuscht und belogen zu werden. Das Vertrauen in Industrie, Politik und Medien ist quasi nicht mehr vorhanden. Artikel lesen

Heldenmarkt 2013 – Die Messe für nachhaltigen Konsum

BioBella | 3. Oktober 2013 11:22 Uhr

Deutschlands führende Messe für nachhaltigen Konsum, findet am 5./6. Oktober 2013 erstmals in Frankfurt statt. Gut 80 Aussteller, darunter auch viele lokale Unternehmen, präsentieren sich im ausgebuchten Bockenheimer Depot, denn in fast allen Lebensbereichen gibt es nachhaltige Alternativen. Artikel lesen

Geld mit gutem Gewissen

BioBella | 22. Mai 2013 15:25 Uhr

Wer Geld anlegt, will Geld verdienen. Doch mittlerweile ist es vielen Konsumenten nicht mehr egal auf welche bzw. wessen Kosten dies passiert. Nicht um jeden Preis will er Gewinne machen. Der Markt für grüne Geldanlagen entwickelt sich positiv. Artikel lesen

Der Weg zur grünen Geldanlage, Teil 2

BioBella | 23. April 2013 15:38 Uhr

Im zweiten Teil des Artikels werden weitere Fragen zum Thema "Grünes Geld" beantwortet. Welches ist das richtige Produkt für mich? Wo finde ich einen guten, verlässlichen Berater und wie steht es um die Sicherheit grüner Finanzprodukte? Auch die Frage nach den Renditechancen ist nicht unbedeutend... Artikel lesen

Bürgerrecht oder Verbrechen? Finanzmarkt-Aufsicht klagt Waldviertler

BioBella | 7. Januar 2013 12:11 Uhr

Wie allgemein bekannt und höchst unerwünscht, sind wir ziemlich abhängig von den Banken. Die Verzinsung für Geldanlagen, Kreditgebühren oder Bankspesen für Überweisungen – die Bank nimmt sich was sie braucht und gerne auch etwas mehr. Wer sich selbst organisiert und auf die Dienste der Banken verzichtet riskiert eine Anzeige... Artikel lesen

Der Weg zur grünen Geldanlage, Teil 1

BioBella | 12. September 2012 12:58 Uhr

Wer sich nach einer Möglichkeit umschaut sein Geld anzulegen, wird neben dem Hintergrund der Sicherheit oder Rendite auch hinterfragen, was mit seinem angelegten Geld eigentlich gefördert wird. Wer sein Geld nicht in Rüstungsindustrie, Atomkraft oder Kinderarbeit investiert wissen möchte, sollte zu einer grünen Geldanlage greifen. Artikel lesen