Bambus ist nachhaltig und extrem sexy

BioBella | 10. Juni 2016 10:09 Uhr

Wenn Du Dich schon mal näher mit den verschiedenen Rohstoffen zur Produktion von Kleidung auseinander gesetzt hast, dann wirst Du wissen, dass Baumwolle zwar ein natürlicher Rohstoff ist, ökologisch gesehen aber meist eine kleine Katastrophe darstellt. Hoher Pestizideinsatz und immenser Wasserverbrauch lassen den ökologischen Fußabdruck des Baumwoll-T-Shirts nicht gut dastehen.

Bio-Baumwolle ist eine Alternative, wo man wenigstens ohne Gift spritzen auskommt, der Wasserbedarf bleibt aber auch hier gleich hoch.

Bambus – die nachhaltige Alternative

Bambus ist eine Pflanze, die wahnsinnig schnell wächst, einige Arten einen fast unglaublichen METER pro Tag. Und das sogar ohne künstliche Bewässerung. Da der Bambus offensichtlich nicht schädlingsanfällig ist, kommt der der Bambus-Anbau auch ohne Einsatz von Pestiziden aus – von Natur aus BIO quasi und zu 100% biologisch abbaubar. Bambus ist übrigens kein Holz (obwohl er etwa 30 Meter hoch werden kann), sondern ein Süßgras, außerdem kann er 30% mehr CO2 aufnehmen, als andere Pflanzen und Bäume.

Aus all diesen Gründen wurde Bambus zur Herstellung von “Öko-Mode” entdeckt. Einen ganz lässigen Anbieter habe ich im Internet bei meinen Recherchen gefunden. Bamigo – Hersteller von klassischen T-Shirt, Unterwäsche und Socken.

485_bamigo_shirt

Umweltfreundlich und very trendy

Die Produkte sind umweltfreundlich, nachhaltig und verdammt sexy. Das Material ist superweich, anschmiegsam und sehr wichtig: bügelfrei ;) Der Tragekomfort ist laut Test-Trägern wirklich einzigartig und Bambusstoff absorbiert im Vergleich zu dem aus Baumwolle 70% mehr Feuchtigkeit. Da gibt es auch bei sommerlichen Höchsttemperaturen kein unangenehmes Kleben der Kleidung an der Haut und bei kaltem Wetter kann der Körper aufgrund der thermoregulierenden Eigenschaften bis zu drei Grad Celsius wärmer gehalten werden.

Die Verpackung ist übrigens auch ökologisch, nämlich aus Recyclingkarton. Das passt zum nachhaltigen Produkt und gibt einen extra Pluspunkt.

485_bamigo_socken

Zu beanstanden habe ich nur eines: Es gibt ausschließlich Männerprodukte. Obwohl… ein bisschen ist es ja auch für uns Frauen… nett anzusehen nämlich!

Quelle und Bildrechte © bamigo.com

 

 

Beitrag kommentieren

Kategorien: Artikel, Mode & Accessoires, Mode & Accessoires, Umwelt & Energie, Umwelt & Energie

Tags: , , , , , , , , ,

weitere Beiträge von

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.