Die Klimaschützer

BioBella | 6. Juli 2011 08:59 Uhr

“Die Klimaschützer” ist eine Social Media Kampagne, die im Juli 2009 im Rahmen der Website stromauskunft.de initiiert wurde, um das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Klimaschutz zu steigern und möglichst viele Menschen für einen Umstieg auf sauberen Ökostrom zu gewinnen.

Mach mit beim Klimaschützen

Die Verbraucher sollen durch Informationen, Ideen und Anregungen für eine aktive Teilnahme am Klimaschutz motiviert werden. Ziel der Kampagne ist es gemeinsam 1.000.000 Tonnen CO2 durch einen Wechsel zu Ökostrom zu sparen.

Die beste Aktion gegen Atomenergie ist auf Ökostrom umzusteigen!

Siegel, Rechner und Uhr

Zur Visualisierung wurde ein Klimaschutzsiegel entwickelt, an dem Sie die Kampagne erkennen können. Der Ökostromrechner liefert blitzschnell alle Ökostromanbieter im Vergleich und die CO2 Uhr zeigt in Echtzeit den aktuellen Stand der CO2-Ersparnis, die wir alle mit einem Wechsel zu Ökostrom erreichen könnten.

Erfolg für die Klimaschützer

Allein bei Facebook hat sich inzwischen eine Gruppe von über 11 000 Fans zusammengeschlossen, die das Projekt unterstützen. Neben diesen vielen individuellen Unterstützern der Kampagne, wird das Projekt auch von zahlreichen Organisationen unterstützt, die diese Grundsatzidee des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit ebenfalls vertreten.

„Die Klimaschützer“ sind auch offizieller Partner der Sustainable Energy Europe Campaign und beim Sustainable Energy Europe Award fand man sie unter den Top 5 der besten Umweltschutzaktionen in der Kategorie Communicating.

Transparente Stromauskunft

Das Verbraucherportal stromauskunft.de bietet einen vollständigen Überblick über den deutschen Strommarkt und erleichtert so dem Verbraucher durch umfassende, tagesaktuelle, unabhängige und objektive Vergleiche die Auswahl eines Stromanbieters. Ziel des Stromportals ist es so, mehr Transparenz in den Strommarkt zu bringen und damit einen aktiven Beitrag zur Aufklärung der Verbraucher, zum Klimaschutz und zur Liberalisierung zu leisten. Dass Ökostrom favorisiert wird versteht sich!

 

Beitrag kommentieren

Kategorien: Bauen & Wohnen, Bauen & Wohnen, Umwelt & Energie, Umwelt & Energie

Tags: , , , , , , , , ,

weitere Beiträge von

1 Kommentar

  1. Lydia O. Cuesta via Facebook schrieb am 6. Juli 2011 um 09:45

    “Darf”?? “Sollte” hört sich etwas freundlicher an ;-) (PS: Ich beziehe Öko-Strom v. greenpeace Energy)!

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.