Veganmania Wien

BioBella | 7. Juni 2010 08:46 Uhr

Das 13. Veganmania Sommerfest – ein jährliches Highlight der veganen Szene. Seit 1998 gibt es diese Veranstaltung schon und nach dem heurigen Start am 5. Juni in Wien folgen nun 8 weitere Termine in  österreichischen Städten und erstmals auch in Deutschland:

Mit großer Vorfreude erwartete ich das Vegane Sommerfest in Wien und nach Wochen des Regens wurde ich bei strahlendem Himmel und Sonnenschein auch nicht enttäuscht. Es war die perfekte Möglichkeit mich über die Angebote und Anliegen des Veganismus zu informieren.

Es gab viele Info- und Verkaufsstände und jede Menge idealistische, engagierte und auskunftsfreudige Menschen!

Ein sehr nettes Gespräch hatte ich mit Petra Schönbacher von animal.fair, einem gemeinnützigen Verein der Konsumenten tierfreundliches Einkaufen nahebringen möchte. Verstecktes Tierleid wird aufgedeckt und unter Tipp des Tages werden empfohlene Einkaufsquellen vorgestellt.

Ebenso plauderte ich ein wenig mit Jasmin Schister der Inhaberin von Muso Koroni, einer 100% veganen Boutique. Sie führt Mode für Frauen und Männer, Schuhe und auch Kosmetik. Zur Zeit nur Online, aber es wird nach einem Laden gesucht…

Total angetan hat es mir auch die neue Kollektion von Avenging Animals, übersetzt „sich rächende Tiere”. Tierrechtskünstler Roland Straller designt Shirts in provozierenden Styles, die bei Veggies weltweit überaus gut ankommen.

Bei Loving Hut habe ich gelernt, dass es auch veganes Fast Food gibt und wie lecker vegane Shrimps schmecken!

Nachdem mich meine Kids am Wochenende nur sehr ungern entbehren, konnte ich das abendliche Unterhaltungsprogramm leider nicht mehr genießen. Es waren ein paar vielversprechende Bands angesagt, die mit sehr eindeutigen Statements sicher die Bühne gerockt haben. Schade! Vielleicht im nächsten Jahr… ;)

Bildrechte: Vorschaubild – © veganmania; Artikelbilder (Gallerie) – © biokontakte.com

Beitrag kommentieren

Kategorien: Essen & Trinken, Gesundheit & Wellness, Kosmetik & Pflege, Tierwelt & Tierschutz

Tags: , , , , , , , , , , , ,

weitere Beiträge von

1 Kommentar

  1. Antonietta schrieb am 13. April 2011 um 23:01

    Veganer essen keine Tiere, sie wollen Tiere überhaupt nicht vermarkten. Darum verschmähen sie nicht nur Fleisch, sondern auch Eier, sie trinken keine Milch und tragen keine Pelze.

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.