Nachhaltige Geschenke zum Muttertag

BioBella | 2. Mai 2012 11:46 Uhr

Offiziell ist der Muttertag ja der “öffentliche Ausdruck der Liebe und Verehrung für die Mütter”. Aha!

Dass die mit viel Liebe selbstgebastelte Geschenke der Sprösslinge und holprig aufgesagten Gedichte der Kleinen das Mutterherz am meisten zum Springen bringen ist sowieso klar! Doch bei den Vätern oder auch den Kinderschuhen entwachsenen Nachkömmlingen sieht es mit originellen Ideen meist traurig aus. Immer noch werden massenweise Schnittblumen und Pralinen verschenkt. Gääääähn!

Wer aus dem “Ich-bastel-meiner-mami-was-alter” herausgewachsen ist, kann seiner Mutter “Zeit” schenken. Ein schöner Ausflug oder ein Theaterbesuch. In Zeiten wie diesen hochgeschätzt! Und wer dann doch auch etwas “überreichen” und nachhaltig Freude machen möchte, dem stehen jede Menge einfallsreicher Angebote zur Auswahl.

Auszeit für die Mama im BIO-Hotel

Auch beim Schenken kann man darauf achten, seinen ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten. Ein Wochenende z.B. in einem der 75 zertifizierten Bio-Hotels wäre doch eine tolle Idee. Ein bisschen Auszeit vom hektischen Alltag. Die schöne Umgebung, eine wohltuende Massage – und anstatt selbst am Herd zu stehen, mal an den fertig gedeckten Tisch setzen und die gesunde und leckere BIO-Verpflegung genießen! Welche Mutter würde sich darüber nicht freuen?

Der Urlaubs-Geschenk-Gutschein kann online bestellt werden und kommt bequem per Post zu Ihnen nach Hause. Aus dem Katalog mit über 60 Angeboten, kann ein BIO-Urlaub nach Wahl gebucht werden. BIO-Hotels aus fünf Ländern haben besondere Geschenk-Gutschein-Pakete geschnürt, die meist eine Übernachtung für ein oder zwei Personen sowie eine besondere Wellness-, Genuss- oder Aktiv-Überraschung bieten ─ von der wohltuenden Massage über einen Pasta-Kochkurs bis hin zur entspannenden Yoga-Stunde.

Hochwertige Naturkosmetik bringt Mama zum Strahlen

Wirkstoffe aus der Natur statt künstlicher Konservierungsstoffe. Altes Wissen aus Ayurveda und TCM vereint mit modernster Wissenschaft. Frische Rohstoffe aus biologischem Anbau statt Erdölprodukte wie Paraffin, Silikon & Co. Ökologische Verpackung und noch dazu 100% vegan – all diese Vorteile vereint in RINGANA Produkten.

Das ist gut für Mensch, Tier und Umwelt. Die Mama gönnt sich das selbst vielleicht  nicht und freut sich bestimmt darüber!

Weitere Ideen, die Mütter glücklich machen

  • Vielleicht die Gemüsegarten-Box für Mama’s, die schon immer mal gärtnern wollten…
  • Noch eine tolle junge und empfehlenswerte Naturkosmetik-Serie: Lasavia
  • Top Naturkosmetik-Laden mit kompetenter Beratung: Sanfte Pflege

Wer doch auch Schnittblumen schenken möchte, bitte auf das Fairtrade-Zeichen achten!

Stolz, Aufregung, Freude und Liebe in den Augen meiner Kinder! Was gibt es Schöneres!!!

Ich freue mich…

Ich freue mich darauf, dass meine Kids das Frühstück für mich herrichten… und hoffe, dass meine Küche den Angriff heil übersteht ;) Sicher bekomme ich wieder selbst gemachte Glückwunschkarten – hübsch verziert und mit krakelig geschriebenem Muttertagsspruch. Vielleicht einen etwas windschiefen Fotorahmen oder eine selbst getöpferte Schale, die nicht so wirklich zum restlichen Interieur passt ;) Aber: NICHTS auf der Welt kann mein Herz mehr erfreuen! :)

… aber in 10 oder 20 Jahren… da wünsch ich mir dann das Pflegeset 2… oder ja! So eine Auszeit im Bio-Hotel wär’ auch toll :)

Ein Schmunzeln für berufstätige Mamas

Zeitmanagement für freiberufliche Mütter - der Text kommt mir nur allzu bekannt vor!

Was Mütter beherrschen sollten:

  • Aus dem Tiefschlaf hochschnellen, wenn 
zwei Zimmer weiter 
ein Filzstift auf der Tapete quietscht
  • In zehn dünnen Härchen mindestens 20 
lustige Klammern 
unterbringen
  • Im Bus eine diplomatische Antwort auf die
 Frage: 
„Mama, warum ist die Frau so dick?”
 oder „Mama, warum stinkt
 der Mann so?“ finden
  • Kapieren, dass kein Kinderkopf zu groß 
ist, um zwischen zwei 
Geländerstäben durch zu passen
  • Am Elternabend auf winzigen Stühlen 
ausharren, ohne
 einzelnen besser wisserischen Supermamis 
an die Gurgel
 zu springen
  • Nicht müde werden, zu versichern, dass
 Karotten groß und
 stark machen, aber Pommes klein und dick
  • In Windeseile ein phantasievolles Verkleidungs-Kostüm
 zaubern
  • Den selbst gebastelten Stifthalter aus
 Toilettenpapierrollen 
tapfer auf den Büroschreibtisch 
platzieren
  • Zu Tränen gerührt sein, wenn das Kind in 
der ersten 
Theateraufführung mitspielt, egal ob es 
ein Dornröschen,
 Frosch oder eine Dornenhecke spielt
  • In 50 verschiedenen Tonlagen NEIN sagen
  • Morgens um 2 Uhr Monster aus dem
 Kinderzimmer vertreiben
  • Den ersten Liebeskummer als das zu nehmen
 was er ist:
 eine Tragödie
  • Locker bleiben wenn die Schwiegermutter 
fragt:
 “Meinst du das ist gut für das 
Kind?”
  • Strafende Blicke ignorieren wenn sich
 das Kind im
Supermarkt kreischend auf den Boden
wirft
  • Der Versuchung widerstehen Benjamin
 Blümchen den
 Rüssel umzudrehen, weil sein 
*tööröööö* seit 2 Stunden
 durchs Auto dröhnt

Und trotz alledem: Mit niemandem tauschen zu 
wollen!

 

 

 

Beitrag kommentieren

Kategorien: Ethisch & Sozial, Kinder & Familie, Kosmetik & Pflege, Urlaub & Freizeit

Tags: , , , , , , , , , ,

weitere Beiträge von

5 Kommentare

  1. Ich liebe Bio via Facebook schrieb am 2. Mai 2012 um 12:15

    … oder ein Korb mit Bio-Produkten! ;-)

  2. Die BIO-Hotels via Facebook schrieb am 2. Mai 2012 um 12:28

    es gibt noch weitere tolle Geschenke für Mamis von den BIO-Hotels http://www.biohotels.info/de/geschenke/

  3. Grünes Geld via Facebook schrieb am 2. Mai 2012 um 16:02

    Oder einen Baum! ;-) http://www.gruenesgeld24.de/geschenk-baum.htm

  4. biokontakte.com via Facebook schrieb am 2. Mai 2012 um 16:45

    Hmm… Wer liest denn da den Artikel gar nicht? ;) Ich liebe Bio Die BIO-Hotels Eine Geschenkkassette mit Bio-Produkten (von Schmankerlbox) habe ich vorgeschlagen, genau so wie den Geschenk-Gutschein der Bio-Hotels…

  5. biokontakte.com via Facebook schrieb am 2. Mai 2012 um 16:46

    Grünes Geld Der Baum ist auch eine sehr nette Idee!

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.