Change Bag – Vom Kunststoff zum Echtstoff

BioBella | 29. August 2011 13:41 Uhr

Sandra Krautwaschl ist Plastikgegnern und allgemein Umweltbewussten schon längst ein Begriff. Sie lebt nach dem Motto “Kein Heim für Plastik” mit ihrer Familie in der Nähe von Graz in einem fast plastikfreien Haushalt.

Kennen gelernt habe ich die sympathische und engagierte Umweltschützerin schon letztes Jahr bei einer Filmvorführung von “Plastic Planet”. Unermüdlich im Einsatz für weniger Plastik in unserer Gesellschaft hat sie mich neulich über ihr neues Projekt “Change Bag - Vom Kunststoff zum Echtstoff” informiert, welches ich Ihnen hier gerne kurz vorstellen möchte.

Gemeinschaftsprojekt soll Weltrekord brechen

Das gemeinsame Projekt der Gemeinden Judendorf, Eisbach, Gratkorn und Gratwein hat es sich zur Aufgabe gemacht über 4.300 Stofftaschen zu sammeln. Egal ob neu, gebraucht, selbst gestaltet oder sogar selbst genäht! Alle Stofftaschen sind willkommen und sollen in den Gemeinden abgegeben oder per Post an Sandra Krautwaschl, Hörgas 56, A – 8103 Eisbach gesandt werden.

Nach Abschluss der Aktion (voraussichtlich im Oktober 2011) werden die Stofftaschen bei einer großen Abschlussveranstaltung ausgestellt. Nach der Preisverleihung für die originellsten und schönsten Taschen werden diese einheitlich mit dem Logo der Aktion („Change Bag – Vom Kunststoff zum Echtstoff“) versehen.

Danach werden sie interessierten Wirtschaftsbetrieben der Region kostenlos zur Verfügung gestellt und sollen langfristig dazu beitragen, die Verwendung von Einwegverpackungen zu reduzieren. Die Betriebe haben auch die Möglichkeit ihre eigenen Ideen zum Thema einzubringen und zu bewerben (z. B. vermehrtes Angebot von Pfandflaschen, Verwendung von Bioplastiksackerln).

Ideenwettbewerb zur Müllvermeidung

Gleichzeitig findet ein Ideenwettbewerb zur Müllvermeidung und Ressourcenschonung statt. Man freut sich über neue Visionen, aber auch über Ideen und Projekte, die bereits umgesetzt werden. Schicken Sie Ihre Ideen an sandra.krautwaschl[at]aon[dot]at Die besten Ideen werden bei der Abschlussveranstaltung prämiert!

Infos finden Sie auch auf der Change Bag Facebookseite 

Artikel mit Zahlen und Fakten zum Gebrauch von Plastiksackerl, Plastiktüten, etc.

 

 

 

 

 

 

Beitrag kommentieren

Kategorien: Recyling & Entsorgung, Umwelt & Energie

Tags: , , , , ,

weitere Beiträge von

4 Kommentare

  1. Pro-Tech – biologische Produkte via Facebook schrieb am 29. August 2011 um 14:23

    wir haben natürlich schon taschen geschickt ;)

  2. Sabine Deibl via Facebook schrieb am 29. August 2011 um 17:50

    liest das vielleicht jemand aus dem 23 bezirk? wollen wir uns nicht treffen und gemeinsam ein paar nähen…. stoff und maschine wäre bei mir vorhanden?

  3. Claus Lackerbauer schrieb am 2. März 2012 um 17:31

    S.g. Damen und Herren,
    wir organisieren zum 11ten mal ein großes Sportfest in Vösendorf bei Wien (650 Jugendliche aus 6 Nationen) und haben die Idee die Teamgeschenke in umweltfreundlichen Taschen zu überreichen – könnten Sie uns bei der Suche nach 70 Stofftaschen helfen?
    Herzlichen Dank,
    Claus Lackerbauer

  4. BioBella schrieb am 5. März 2012 um 10:18

    hallo herr lackerbauer,

    ich werde mich mal umhören. wenn sich etwas ergibt, dann melde ich mich hier nochmals…

    lg, biobella

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.