Anti-Atom Initiative “Abschalten! Jetzt!”

BioBella | 22. April 2011 09:41 Uhr

Ausgelöst durch die Katastrophe in Japan formiert sich weltweit eine immer stärker werdende Anti-Atom-Bewegung. Eine Vielzahl an Anti-Atom-Initiativen wurde ins Leben gerufen. Eine davon möchte ich Ihnen hier ans Herz legen.

Sie nennt sich “ABSCHALTEN! JETZT!” (Atomausstieg.at) und wird von GLOBAL 2000 organisiert. Die Anti-Atom-Initiative soll von Österreich über Europa zu einem weltweiten Atomausstieg führen. Man muss einfach einmal wo anfangen. Und wir beginnen! Hier und jetzt!

Die Aktion “Abschalten! Jetzt!” stellt sich vor

Mit Entsetzen und Trauer verfolgen wir die Katastrophe in Japan. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den vielen Opfern und ihren Familien.

Wir sind erschüttert, dass 25 Jahre nach Tschernobyl in Japan offenbar ein Super-GAU passiert, mit unermesslichen Folgen für die Menschen in Japan. Die Jahrhundertkatastrophe in Japan zeigt ganz klar:

Atomkraft ist nicht sicher und wird es auch nie sein!

1978 konnten wir mit einer Volksabstimmung gemeinsam Zwentendorf verhindern. Jetzt wollen wir den weltweiten Atomausstieg und beginnen hier und jetzt in Europa, denn Radioaktivität kennt keine Grenzen. Nicht zu vergessen das ungelöste Problem der Atommüll-Entsorgung!

Wir fordern: ABSCHALTEN! JETZT!

  1. Sofortige Abschaltung aller Hochrisiko-Reaktoren in Europa!
  2. Stopp für Laufzeitverlängerung und Neubaupläne von AKW!
  3. Abschaltplan für alle anderen europäischen AKWs bis 2020!
  4. Stopp der Milliarden-Subventionen an die Atomindustrie!
  5. Ökostrom statt Atomstrom – Nachhaltige Investitionen in erneuerbare Energien und Effizienz!

Unterstützt von Politik, Wirtschaft und verschiedenen NGOs konnten bis dato fast 90.000 Unterschriften gesammelt werden. Ziel sind 150.000 bis zum 26. April 2011.

Die Unterschriften werden an die Staats- und Regierungschefs aller europäischer Staaten, die Atomkraftwerke betreiben sowie an die EU-Kommission übergeben.

Bürger und Bürgerinnen sollen selbst entscheiden. Ziel ist eine europäische Volksabstimmung über den europäischen Atomausstieg.


Verbreiten der Botschaft

Facebook-Seite verzeichnet mittlerweile beachtliche 17.322 Mitglieder!

Download für Unterschriftenliste

Bestellmöglichkeit für “Abschalten! Jetzt!” Pickerl und Buttons

Logo und verschiedenen Online-Banner zum Einbinden auf Websites

Auf der Seite gibt es auch einen Link zu einem fertig formulierten Mail für Freunde

Auch viele Promis unterstützen die Initiative mit ihrem Namen

Und bei der Tschernobyl & Fukushima GEDENKVERANSTALTUNG AM OSTERMONTAG, 25. April 2011 bitte zahlreich erscheinen!

Video der Pressekonferenz für die Petition “Abschalten! Jetzt!”!

Drastisches Kurz-Video “Können Sie mit den Folgen eines Super-Gaus leben?”

Beitrag kommentieren

Kategorien: Umwelt & Energie, Vereine & Behörden

Tags: , , , , , , , ,

weitere Beiträge von

2 Kommentare

  1. Pingback: Anti-Atom Initiative “Abschalten! Jetzt!” | biokontakte.com schrieb am 22. April 2011 um 16:04

    [...] hier den Originalbeitrag weiterlesen: 26 – Anti-Atom Initiative “Abschalten! Jetzt!” | biokontakte.com [...]

  2. Werner Hofmann schrieb am 23. April 2011 um 07:33

    Die Ämis sind schon knapp an einem Supergau (The meil Island) vorbeigegangen, haben schon 2Atombomben geworfen und mit Ihren Atombombentests (Bikini Atoll. . ..)ganze Regionen verseucht. Trotzdem machen Sie munter weiter und verwenden abgereichertes Uran als Munition, jetzt auch in Lybien.

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.