Codecheck.info

BioBella | 24. Juli 2010 08:22 Uhr

Strichcode Michail Potapowich pixelio.deWer schon immer wissen wollte, welche guten und bösen Inhaltsstoffe sich in seinem Lieblingsbrotaufstrich, Duschbad oder Softdrink tummeln, der sollte mal einen Blick auf codecheck.info werfen, und seinen Haus- und Hofprodukten mal gehörig auf den Zahn fühlen!

Codecheck setzt nämlich da an, wo das eigene Wissen um Ascorbinsäure, Natriumglutamat und Cocamidopropyl Betaine aufhört.

Und so einfach geht’s

Überaus einfach in der Bedienung lüftet die Seite das Geheimnis um Inhaltsstoffe und Nährwerttabellen und bietet bei Produkten mit unerwünschten Inhaltsstoffen auch noch gesunde und inhaltlich einwandfreie Alternativen.

Die Suche erfolgt mittels GS1-Strichcode (EAN) oder Produktnamen. Es kann auch nach Hersteller oder Inhaltsstoffen gesucht werden.

Bei Suche mittels des GS1-Strichcodes (EAN-Code) erfolgt die Eingabe

  • über den Computer (Zahlen eintippen oder per Scan mittels Webcam)
  • oder das Mobiltelefon (Handy App mit automatischem Scan) genial für unterwegs!

Sofort und blitzschnell werden umfangreiche Produktinformationen aufgezeigt.

Ist der EAN Code nicht bekannt, kann sowohl am PC als auch am Handy ebenso nach Produktnamen, Herstellern oder Inhaltsstoffen gesucht werden.

Beispiele wie es NICHT sein soll:

Körperlotion für Kinder „Prinzessin Lillifee”

Rechts oben im Suchfeld tippt man entweder „lillifee körperlotion” oder aber den Strichcode ein, und schon erscheint das gewünschte Produkt mit allen Informationen zu den Inhaltsstoffen.

Mit einem Blick sieht man, welch großartiger Nutzen hinter codecheck.info steckt: einige der Inhaltsstoffe werden als eingeschränkt empfehlenswert bzw. als nicht empfehlenswerte eingestuft.

Lösungsmittel und Emulgatoren, die die Haut durchlässiger machen und Lungenkrebs verursachendes Silica sind nun wirklich keine Bestandteile, die man in Körperlotions für Kinder finden sollte!

Dass Hersteller mit rosa Glitzerschaum, lustigen Seifenspendern und sprudelnden Duschbädern vor allem ihre kleinen Kunden ansprechen, liegt auf der Hand. Funktioniert auch tadellos, wie am immer weiter wachsenden Angebot an speziellen Kinderprodukten zu sehen ist.

Weiteres Beispiel: NIVEA IN-DUSCH BODY MILK

Weiteres Beispiel: Loreal men expert Hydra Energy Feuchtigkeitspflege

Und die Liste könnte noch fast unendlich fortgesetzt werden…

Seien Sie wachsam, hinterfragen Sie ALLE konventionellen Hersteller und lassen Sie sich nicht täuschen. Am Besten Sie greifen grundsätzlich zu Naturkosmetik, dann ersparen Sie sich das ewige Studieren der Inhaltsstoffe.

NaturkosmetikVegan

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Tun sie sich und ihrer Familie also etwas Gutes. Durchforsten sie Kühlschrank, Bad und Speisekammer und lassen sie sich von codecheck.info über NO und GO aufklären!

Bildrechte: Vorschau- und Artikelbild – Michail Potapowich – pixelio.de

Beitrag kommentieren

Kategorien: Essen & Trinken, Kinder & Familie, Kosmetik & Pflege

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

weitere Beiträge von

4 Kommentare

  1. Gudrun Nass via Facebook schrieb am 13. April 2011 um 16:20

    danke!

  2. Thomas Kühl via Facebook schrieb am 13. April 2011 um 18:45

    Wunderbares Programm :-) .

  3. Lukas Weltenbummler via Facebook schrieb am 14. April 2011 um 18:48

    Cool, dürfte aber nur für bioprodukte funktionieren, oder? Weil bei der Neuerfassung eines Produkts musste ich ein biolabel auswählen.

  4. biokontakte.com via Facebook schrieb am 14. April 2011 um 22:44

    @lukas: nein da gibts nicht nur bio-produkte. maggi gibts da z.b. auch und die haben ja mit bio echt nichts am hut ;) ich denke die angabe eines biolabels ist nur optional aber nicht bedingung… habe jedenfalls schon sehr viel an lebensmittel und kosmetik – oft mit überraschendem ergebnis – über codecheck geprüft!

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.