Natürlich gesunde Haustiere

BioBella | 12. Oktober 2017 12:43 Uhr

Vielen Menschen ist sowohl ihre Gesundheit als auch die Umwelt wichtig. Deshalb bevorzugen sie biologische, natürlich Lebensmittel. Wenn Du ein Haustier hast, solltest Du Dir auch Gedanken darüber machen, was Du Deinem Liebling fütterst. Finden sich ausschließlich gesunde Rohstoffe im Futter? Oder werden dem Dosen- oder Trockenfutter auch künstliche Farb-, Geruchs- und Geschmacksstoffe zugesetzt? Unsere Tiere sind doch mehr als nur Mitbewohner. Sie sind Familienmitglieder und Partner und wir wünschen uns ein gesundes und langes Leben für sie.

aniforte_banner

Vorteile von natürlichem Tierfutter

In herkömmlichem Tierfutter finden wir oft gesundheitsschädliche Zusatzstoffe, die bei sensiblen Tieren schnell zu Unverträglichkeiten führen können. Wie auch auf unserem Teller sollte im Tiernapf nur Futter aus hochwertigen Rohstoffen landen. Das bedeutet:

  • keine Gentechnik
  • kein Formfleisch
  • kein Knochenmehl
  • keine Lockstoffe
  • keine Tierversuche
  • keine künstlichen Farbstoffe
  • keine künstlichen Aromen
  • keine EG-Zusatzstoffe
  • keine Konservierungsstoffe

Mittlerweile gibt es im Fachhandel und im Internet einige Anbieter von gesunden und natürlichen Produkten für Haustiere, wo Du Dich weiter informieren kannst. Dazu zählt ja nicht nur das tägliche Futter, sondern auch Zusatzprodukte wie Vitamine, Ohrenreiniger oder Wurmmittel. Es gibt auch natürliche Unterstützung für Tiere mit Gelenks- oder Hautproblemen.

Wir achten auf gesunde Ernährung für uns und unsere Kinder, warum also nicht auch für unsere Haustiere!

Bildrechte © aniforte.de

 

Beitrag kommentieren

Kategorien: Artikel

Tags: , , , , ,

weitere Beiträge von

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie biokontakte.com diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.